INOTEC Webinare

Bleiben wir in Kontakt!

Bildnachweis: MicroStockHub

Wir lassen Sie nicht im Dunkeln stehen! Unser Schulungsangebot wurde digitalisiert und so teilen wir mit Ihnen den aktuellen Wissenstand über die Not- und Sicherheitsbeleuchtung während unserer kostenfreien Webinare.

Bleiben Sie bequem vom Schreibtisch aus auf dem neuesten Stand der Regelwerke für die Sicherheitsbeleuchtung und deren Umsetzung oder lassen Sie sich von uns in das Konzept und die Details der dynamischen Fluchtweglenkung einweisen.

Unsere erfahrenen Referenten führen Sie während der kostenfreien Webinare jeweils eine Stunde lang durch heutige Regelwerke, spannende Fallbeispiele und hilfreiche Anwendungstipps. Sie beantworten Ihre Fragen und gehen ebenso auf Ihre Fallbeispiele ein.

Neu: Sie haben an drei Terminen die Möglichkeit an unserem neuen Kurz-Webinar „Kennzeichnung von Flucht- und Rettungswegen mit dem Richtungspfeil oben oder unten!?“ teilzunehmen. Oder können Sie die Frage, in welche Richtung der Pfeil zeigen muss, klar beantworten?                  

Spannende Themen erwarten Sie

Grundlagen und Konzept der Dynamischen Fluchtweglenkung (Dynamische Sicherheitsleitsysteme)

Ihr Referent: Dipl. Ing. Ulrich Höfer, Leiter Projektmanagement Dynamische Leitsysteme                   

Inhaltsangabe

  • Fluchtwege sind im Brandfall nicht wichtig, oder?
  • Ist eine statische Fluchtwegkennzeichnung noch zeitgemäß?
  • Welchen Mehrwert hat eine richtungsvariable Fluchtwegkennzeichnung?

In diesem sehr Praxis bezogenen Webinar wird Ihnen das Konzept einer dynamischen Fluchtweglenkung sowie deren Funktionsweise erläutert und Sie erhalten einen kurzen Vorschriftenüberblick zu dieser Thematik. Anhand eines Projektbeispiels wird Ihnen der Einsatz einer dynamischen Fluchtweglenkung als Kompensationsmaßnahme erklärt. Darüber hinaus lernen Sie weitere Anwendungen und Möglichkeiten einer richtungsvariablen Fluchtwegkennzeichnung kennen, die Sie für Problemlösungen in Ihren Projekten nutzen können.

Zu den Terminen

Regelwerke Dynamische Fluchtweglenkung (Dynamische Sicherheitsleitsysteme)

Ihr Referent: Dipl. Ing. Ulrich Höfer, Leiter Projektmanagement Dynamische Leitsysteme

Inhaltsangabe

  • Muss die Fluchtwegkennzeichnung ab dem Jahr 2021 in bestimmten Fällen generell richtungsvariabel ausgeführt werden?
  • Kennen Sie den Unterschied zwischen dynamischer und adaptiver Fluchtweglenkung?
  • Wussten Sie schon, dass eine niedrig montierte Fluchtwegkennzeichnung eine andere Richtung anzeigen darf als eine hochmontierte? 

Diese und weitere interessante Fragen werden Ihnen in diesem Webinar beantwortet. Nach kurzer Erläuterung der Funktionsweise einer Dynamischen Fluchtweglenkung wird Ihnen ein Überblick über bestehende und zukünftige Vorschriften und Normen zu dieser Thematik gegeben. Anschließend werden Ihnen die wichtigsten Inhalte der Arbeitsstättenregel ASR A 3.4/7 vermittelt, die u.a. den Einsatz von dynamischen Sicherheitsleitsystemen regelt. Die Errichtung eines solchen Systems wird in der DIN VDE V 0108-200 geregelt, deren Inhalte Ihnen ebenfalls vermittelt werden. Ein Anwendungsbeispiel sowie die Beantwortung Ihrer Fragen runden dieses Webinar ab.

Zu den Terminen

Aktueller Stand der Regelwerke für die Sicherheitsbeleuchtung

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen          

Inhaltsangabe          

  • Kennen Sie den aktuellen Stand der Regelwerke?
  • Was ist die VVTB?
  • Welche Bedeutung haben Normen in der VVTB?

Dieses Webinar beantwortet Ihnen unter anderem diese und natürlich auch gerne Ihre Fragen und gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Einführungsstand der baurechtlich und arbeitsschutzrechtlich relevanten Regelwerke, aus denen sich das Erfordernis einer Sicherheitsbeleuchtung ergibt.

Ebenso erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Normen für die Errichtung einer erforderlichen Sicherheitsbeleuchtung sowie Beispiele neuer und zu erwartender Inhalte relevanter Normen und Vorschriften.

Zu den Terminen

Kennzeichnung des 1. und 2. Flucht- und Rettungsweges

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen

Inhaltsangabe

  • Was sind notwendige Treppen und notwendige Treppenräume?
  • Kennen Sie den wichtigen Unterschied zwischen der Fluchtweglänge und der Laufweglänge?
  • Müssen Sie den ersten und den zweiten Flucht- und Rettungsweg kennzeichnen?
  • Kennen Sie die neuesten Rettungszeichen, mit denen Sie Flucht- und Rettungswege eindeutiger kennzeichnen können?

Dieses Webinar beantwortet Ihnen häufig gestellte Fragen, die sich in der Praxis ergeben und vermittelt die wichtigsten Begriffe und Anforderungen, die bau- und arbeitsschutzrechtlich bei der Kennzeichnung von Flucht- und Rettungswegen zu beachten sind.

Zu den Terminen

Unterbringung, Be- und Entlüftung batteriegestützter Sicherheitsbeleuchtungssysteme

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen

Inhaltsangabe

  • Müssen Notlichtgeräte immer in einem eigenen, elektrischen Betriebsraum untergebracht werden?
  • Kennen Sie den Entwurf für eine neue Muster EltBauVO?
  • Sind zusätzliche Be- und Entlüftungsöffnungen des Aufstellungsraumes erforderlich und sinnvoll?

Vor dem Hintergrund dieser Fragen werden in diesem Webinar die wichtigsten Anforderungen und Möglichkeiten der Unterbringung von Notlichtgeräten sowie der Be- und Entlüftung derer Batterien vorgestellt und bewertet.

Zu den Terminen

Kennzeichnung von Flucht- und Rettungswegen mit dem Richtungspfeil oben oder unten!?

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen

Inhaltsangabe

  • Darf man, soll man oder muss man sogar Türen im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen mit dem Richtungspfeil oben kennzeichnen?
  • Wo steht, welcher Richtungspfeil zu verwenden ist?
  • Gibt es in Bestandsgebäuden eine Umrüst- und Nachrüstpflicht auf den Richtungspfeil oben?

Diese Fragen haben bei Fachplanern, Errichtern und Betreibern zu Diskussionen und Verunsicherung geführt. Das Seminar vermittelt ihnen sachliche Argumente zur Beantwortung der Fragen und zum Umgang mit dieser aktuellen Thematik.  

Zu den Terminen

Finden Sie ihren Termin:

Montag, 25.10.2021

Grundlagen und Konzept der Dynamischen Fluchtweglenkung (Dynamische Sicherheitsleitsysteme)

Ihr Referent: Dipl. Ing. Ulrich Höfer, Leiter Projektmanagement Dynamische Leitsysteme                   

Inhaltsangabe

  • Fluchtwege sind im Brandfall nicht wichtig, oder?
  • Ist eine statische Fluchtwegkennzeichnung noch zeitgemäß?
  • Welchen Mehrwert hat eine richtungsvariable Fluchtwegkennzeichnung?

In diesem sehr Praxis bezogenen Webinar wird Ihnen das Konzept einer dynamischen Fluchtweglenkung sowie deren Funktionsweise erläutert und Sie erhalten einen kurzen Vorschriftenüberblick zu dieser Thematik. Anhand eines Projektbeispiels wird Ihnen der Einsatz einer dynamischen Fluchtweglenkung als Kompensationsmaßnahme erklärt. Darüber hinaus lernen Sie weitere Anwendungen und Möglichkeiten einer richtungsvariablen Fluchtwegkennzeichnung kennen, die Sie für Problemlösungen in Ihren Projekten nutzen können.

Zu den Terminen

Aktueller Stand der Regelwerke für die Sicherheitsbeleuchtung

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen          

Inhaltsangabe          

  • Kennen Sie den aktuellen Stand der Regelwerke?
  • Was ist die VVTB?
  • Welche Bedeutung haben Normen in der VVTB?

Dieses Webinar beantwortet Ihnen unter anderem diese und natürlich auch gerne Ihre Fragen und gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Einführungsstand der baurechtlich und arbeitsschutzrechtlich relevanten Regelwerke, aus denen sich das Erfordernis einer Sicherheitsbeleuchtung ergibt.

Ebenso erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Normen für die Errichtung einer erforderlichen Sicherheitsbeleuchtung sowie Beispiele neuer und zu erwartender Inhalte relevanter Normen und Vorschriften.

Zu den Terminen

Unterbringung, Be- und Entlüftung batteriegestützter Sicherheitsbeleuchtungssysteme

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen

Inhaltsangabe

  • Müssen Notlichtgeräte immer in einem eigenen, elektrischen Betriebsraum untergebracht werden?
  • Kennen Sie den Entwurf für eine neue Muster EltBauVO?
  • Sind zusätzliche Be- und Entlüftungsöffnungen des Aufstellungsraumes erforderlich und sinnvoll?

Vor dem Hintergrund dieser Fragen werden in diesem Webinar die wichtigsten Anforderungen und Möglichkeiten der Unterbringung von Notlichtgeräten sowie der Be- und Entlüftung derer Batterien vorgestellt und bewertet.

Zu den Terminen

Freitag, 29.10.2021

Aktueller Stand der Regelwerke für die Sicherheitsbeleuchtung

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen          

Inhaltsangabe          

  • Kennen Sie den aktuellen Stand der Regelwerke?
  • Was ist die VVTB?
  • Welche Bedeutung haben Normen in der VVTB?

Dieses Webinar beantwortet Ihnen unter anderem diese und natürlich auch gerne Ihre Fragen und gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Einführungsstand der baurechtlich und arbeitsschutzrechtlich relevanten Regelwerke, aus denen sich das Erfordernis einer Sicherheitsbeleuchtung ergibt.

Ebenso erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Normen für die Errichtung einer erforderlichen Sicherheitsbeleuchtung sowie Beispiele neuer und zu erwartender Inhalte relevanter Normen und Vorschriften.

Zu den Terminen

Regelwerke Dynamische Fluchtweglenkung (Dynamische Sicherheitsleitsysteme)

Ihr Referent: Dipl. Ing. Ulrich Höfer, Leiter Projektmanagement Dynamische Leitsysteme

Inhaltsangabe

  • Muss die Fluchtwegkennzeichnung ab dem Jahr 2021 in bestimmten Fällen generell richtungsvariabel ausgeführt werden?
  • Kennen Sie den Unterschied zwischen dynamischer und adaptiver Fluchtweglenkung?
  • Wussten Sie schon, dass eine niedrig montierte Fluchtwegkennzeichnung eine andere Richtung anzeigen darf als eine hochmontierte? 

Diese und weitere interessante Fragen werden Ihnen in diesem Webinar beantwortet. Nach kurzer Erläuterung der Funktionsweise einer Dynamischen Fluchtweglenkung wird Ihnen ein Überblick über bestehende und zukünftige Vorschriften und Normen zu dieser Thematik gegeben. Anschließend werden Ihnen die wichtigsten Inhalte der Arbeitsstättenregel ASR A 3.4/7 vermittelt, die u.a. den Einsatz von dynamischen Sicherheitsleitsystemen regelt. Die Errichtung eines solchen Systems wird in der DIN VDE V 0108-200 geregelt, deren Inhalte Ihnen ebenfalls vermittelt werden. Ein Anwendungsbeispiel sowie die Beantwortung Ihrer Fragen runden dieses Webinar ab.

Zu den Terminen

Kennzeichnung von Flucht- und Rettungswegen mit dem Richtungspfeil oben oder unten!?

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen

Inhaltsangabe

  • Darf man, soll man oder muss man sogar Türen im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen mit dem Richtungspfeil oben kennzeichnen?
  • Wo steht, welcher Richtungspfeil zu verwenden ist?
  • Gibt es in Bestandsgebäuden eine Umrüst- und Nachrüstpflicht auf den Richtungspfeil oben?

Diese Fragen haben bei Fachplanern, Errichtern und Betreibern zu Diskussionen und Verunsicherung geführt. Das Seminar vermittelt ihnen sachliche Argumente zur Beantwortung der Fragen und zum Umgang mit dieser aktuellen Thematik.  

Zu den Terminen

Montag, 08.11.2021

Grundlagen und Konzept der Dynamischen Fluchtweglenkung (Dynamische Sicherheitsleitsysteme)

Ihr Referent: Dipl. Ing. Ulrich Höfer, Leiter Projektmanagement Dynamische Leitsysteme                   

Inhaltsangabe

  • Fluchtwege sind im Brandfall nicht wichtig, oder?
  • Ist eine statische Fluchtwegkennzeichnung noch zeitgemäß?
  • Welchen Mehrwert hat eine richtungsvariable Fluchtwegkennzeichnung?

In diesem sehr Praxis bezogenen Webinar wird Ihnen das Konzept einer dynamischen Fluchtweglenkung sowie deren Funktionsweise erläutert und Sie erhalten einen kurzen Vorschriftenüberblick zu dieser Thematik. Anhand eines Projektbeispiels wird Ihnen der Einsatz einer dynamischen Fluchtweglenkung als Kompensationsmaßnahme erklärt. Darüber hinaus lernen Sie weitere Anwendungen und Möglichkeiten einer richtungsvariablen Fluchtwegkennzeichnung kennen, die Sie für Problemlösungen in Ihren Projekten nutzen können.

Zu den Terminen

Aktueller Stand der Regelwerke für die Sicherheitsbeleuchtung

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen          

Inhaltsangabe          

  • Kennen Sie den aktuellen Stand der Regelwerke?
  • Was ist die VVTB?
  • Welche Bedeutung haben Normen in der VVTB?

Dieses Webinar beantwortet Ihnen unter anderem diese und natürlich auch gerne Ihre Fragen und gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Einführungsstand der baurechtlich und arbeitsschutzrechtlich relevanten Regelwerke, aus denen sich das Erfordernis einer Sicherheitsbeleuchtung ergibt.

Ebenso erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Normen für die Errichtung einer erforderlichen Sicherheitsbeleuchtung sowie Beispiele neuer und zu erwartender Inhalte relevanter Normen und Vorschriften.

Zu den Terminen

Unterbringung, Be- und Entlüftung batteriegestützter Sicherheitsbeleuchtungssysteme

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen

Inhaltsangabe

  • Müssen Notlichtgeräte immer in einem eigenen, elektrischen Betriebsraum untergebracht werden?
  • Kennen Sie den Entwurf für eine neue Muster EltBauVO?
  • Sind zusätzliche Be- und Entlüftungsöffnungen des Aufstellungsraumes erforderlich und sinnvoll?

Vor dem Hintergrund dieser Fragen werden in diesem Webinar die wichtigsten Anforderungen und Möglichkeiten der Unterbringung von Notlichtgeräten sowie der Be- und Entlüftung derer Batterien vorgestellt und bewertet.

Zu den Terminen

Freitag, 26.11.2021

Aktueller Stand der Regelwerke für die Sicherheitsbeleuchtung

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen          

Inhaltsangabe          

  • Kennen Sie den aktuellen Stand der Regelwerke?
  • Was ist die VVTB?
  • Welche Bedeutung haben Normen in der VVTB?

Dieses Webinar beantwortet Ihnen unter anderem diese und natürlich auch gerne Ihre Fragen und gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Einführungsstand der baurechtlich und arbeitsschutzrechtlich relevanten Regelwerke, aus denen sich das Erfordernis einer Sicherheitsbeleuchtung ergibt.

Ebenso erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Normen für die Errichtung einer erforderlichen Sicherheitsbeleuchtung sowie Beispiele neuer und zu erwartender Inhalte relevanter Normen und Vorschriften.

Zu den Terminen

Regelwerke Dynamische Fluchtweglenkung (Dynamische Sicherheitsleitsysteme)

Ihr Referent: Dipl. Ing. Ulrich Höfer, Leiter Projektmanagement Dynamische Leitsysteme

Inhaltsangabe

  • Muss die Fluchtwegkennzeichnung ab dem Jahr 2021 in bestimmten Fällen generell richtungsvariabel ausgeführt werden?
  • Kennen Sie den Unterschied zwischen dynamischer und adaptiver Fluchtweglenkung?
  • Wussten Sie schon, dass eine niedrig montierte Fluchtwegkennzeichnung eine andere Richtung anzeigen darf als eine hochmontierte? 

Diese und weitere interessante Fragen werden Ihnen in diesem Webinar beantwortet. Nach kurzer Erläuterung der Funktionsweise einer Dynamischen Fluchtweglenkung wird Ihnen ein Überblick über bestehende und zukünftige Vorschriften und Normen zu dieser Thematik gegeben. Anschließend werden Ihnen die wichtigsten Inhalte der Arbeitsstättenregel ASR A 3.4/7 vermittelt, die u.a. den Einsatz von dynamischen Sicherheitsleitsystemen regelt. Die Errichtung eines solchen Systems wird in der DIN VDE V 0108-200 geregelt, deren Inhalte Ihnen ebenfalls vermittelt werden. Ein Anwendungsbeispiel sowie die Beantwortung Ihrer Fragen runden dieses Webinar ab.

Zu den Terminen

Kennzeichnung von Flucht- und Rettungswegen mit dem Richtungspfeil oben oder unten!?

Ihr Referent: Dipl. Ing. Jörg Finkeldei, Leiter Normungs- und Vorschriftenwesen

Inhaltsangabe

  • Darf man, soll man oder muss man sogar Türen im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen mit dem Richtungspfeil oben kennzeichnen?
  • Wo steht, welcher Richtungspfeil zu verwenden ist?
  • Gibt es in Bestandsgebäuden eine Umrüst- und Nachrüstpflicht auf den Richtungspfeil oben?

Diese Fragen haben bei Fachplanern, Errichtern und Betreibern zu Diskussionen und Verunsicherung geführt. Das Seminar vermittelt ihnen sachliche Argumente zur Beantwortung der Fragen und zum Umgang mit dieser aktuellen Thematik.  

Zu den Terminen

Haben Sie Interesse an der Teilnahme?

Bitte benutzen Sie unser Formular, um Ihr Interesse an unseren kostenfreien Webinaren zu bekunden. Jedes Webinar dauert ca. eine Stunde.

Ich möchte an einem Webinar teilnehmen

Haben Sie Wunschthemen für unsere Webinare?

Wir sind offen für Ihre Schulungs-/Informations-/Diskussions- und Praxistipp Wünsche. Teilen Sie uns diese gerne mit, damit wir sie künftig in unserer Webinar-Planung berücksichtigen können:

Ihr Vorschlag für Webinar-Themen

Bildnachweis: MicroStockHub