Wir sind INOTEC

Unser Team

Wir verbringen viel Zeit mit unseren Teammitgliedern – da ist es besonders wichtig, auf ein gutes zwischenmenschliches Verhältnis zu achten. Gemeinschaftliche Aktivitäten helfen dabei ungemein.

Ob bei einer ausgelassenen Weihnachtsfeier, bei regelmäßigen Firmenläufen oder bei einem gemeinsamen Frühstück in der Kantine. Wir organisieren verschiedenste Aktionen für unsere Mitarbeitenden und unterstützen jede Initiative, um das Betriebsklima zu stärken.

Stimmen unserer Mitarbeitenden

Aussagen zur Frage: Wofür steht INOTEC für dich?

»Entscheidungsfreiheit bei der Arbeit.«

»Innovativ und flexibel, kurze Entscheidungswege, wenig Bürokratie. Es wird im Team entschieden.«

»Faires Unternehmen mit großem Vertrauen in die Mitarbeitenden.«

»Ein Ort, an welchem ich meine persönlichen Visionen mit Blick auf das Unternehmensziel umsetzen kann.«

»INOTEC steht für mich für Team-Work, Unterstützung und ein sehr gutes Betriebsklima.«

»Als Gruppenleiterin in der Leuchtenfertigung bin ich für einen reibungslosen Ablauf der Arbeitsgänge innerhalb meiner Gruppe zuständig. Diese werden von mir eingeteilt und überwacht. Außerdem bin ich stetig mit der vorausschauenden Planung hinsichtlich Urlaub und Material beschäftigt. 

Was ich an INOTEC schätze ist das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird. Zwischen Chefetage und Mitarbeitern besteht ein respektvoller und sozialer Umgang. Der Einsatz für die Belange der Mitarbeiter ist stets spürbar. Die Tür steht für alle immer offen.«

Monika Goldenpfennig
Gruppenleiterin Massenartikel (Leuchtenfertigung)

»Ich bin bereits seit 1996 für INOTEC tätig. Nach der Geburt meiner Kinder wurden meine Arbeits­zeiten immer individuell gestaltet, sodass ich nie ganz aufhören musste zu arbeiten. Es gab Zeiten, in denen ich nur für ein paar Stunden die Woche zur Arbeit gekommen bin oder lediglich die Urlaubsvertretung für meine Kollegen übernommen habe. Im Laufe der Jahre wurde meine Arbeitszeit so angepasst, dass ich seit Anfang 2016 wieder in Vollzeit tätig bin. 

Ich kann immer auf das Verständnis meiner Kollegen und Vorgesetzten zählen. Das schätze ich sehr.«

Beate Schöpker
Kundendienst

»In den mittlerweile 16 Jahren, die ich in und mit unserem Betrieb erlebt habe konnte ich viele spannende und ­angenehme Erfahrungen machen.  Zu den spannenden Erfahrungen gehört sicherlich die positive Weiterentwicklung der ­INOTEC selbst. 

Zu den angenehmen Erfahrungen gehört für mich vor allem die abwechslungsreiche Arbeit. Langweilig wird es bei uns nie. Im Not- und Sicherheitsbeleuchtungsmarkt müssen Aufgaben gelöst werden, die ein breites Spektrum der Elektrotechnik umfassen, wie beispielsweise Wechsel­spannungen, Gleichspannungen, Leistungs­elektronik, Batterietechnik, Kommunikationstechnik (leitungsgebunden und drahtlos), Software (für PC und Mikrocontroller), Visualisierung und vieles mehr.

Außerdem erleichtern mir als dreifachem Familienvater die flexiblen Arbeitszeitmöglichkeiten die Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben.

Ich arbeite gern bei der Firma INOTEC!«

Björn Mauersberger
Entwicklungsingenieur