Ausbildung bei INOTEC

Du wünschst dir eine Ausbildung, in der du viel lernen und bereits früh zum Unternehmenserfolg beitragen kannst? Eine Ausbildung, in der du außerordentlich gefördert, aber auch schon früh gefordert wirst? Dann bist du bei INOTEC genau auf dem richtigen Weg.

Bei uns erhältst du die Möglichkeit, das gesamte Unternehmen von der ersten Produktentwicklung bis hin zum Serviceeinsatz beim Kunden kennenzulernen und dich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Unsere jahrelange Erfahrung in der Weiterentwicklung junger Personen verbunden mit dem Mut unseren Auszubildenden schon früh Verantwortung zu übergeben, ist das Markenzeichen unserer Ausbildung. Du entscheidest mit, wie sich deine Ausbildung stetig verbessert und erhältst schon früh jede Menge Verantwortung in zahlreichen Projekten.

Wir freuen uns darauf unser Azubi-Team auch in den nächsten Jahren immer weiter zu verstärken und auch in Zukunft gezielt auf unsere jungen Mitarbeitenden zu setzen. Vielleicht bist auch du schon bald mittendrin – Wir freuen uns auf dich! 

Unsere Ausbildungsberufe

Die Entscheidung über den richtigen Berufseinstieg fällt nicht immer leicht. INOTEC bildet seit mehr als 10 Jahren erfolgreich aus und begleitet dich gerne auf dem Weg in das Berufsleben.

Hier kannst du dich näher über unsere einzelnen Ausbildungsberufe informieren.

Dauer

  • 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich

Berufsschule

  • Börde-Berufskolleg (Soest)

Fächer

  • Elektrotechnik
  • Technisches Englisch
  • Wirtschaft

Ablauf

  • 1. Ausbildungsjahr: Gemeinschaftslehrwerkstatt (Arnsberg-Herdringen)
  • Durchlauf aller elektrotechnischen Abteilungen sowie Einblicke in den kaufmännischen Bereich
  • Abschlussprüfung Teil 1 nach 1,5 Jahren
  • Abschlussprüfung Teil 2 nach 3,5 Jahren

Was solltest du mitbringen?

  • Interesse und Spaß am Umgang mit neuester und modernster Technik
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Teamgeist, Engagement und Eigeninitiative
  • Mindestens Fachoberschulreife

Was erwartet dich?

  • Herstellung und Inbetriebnahme von elektrischen Geräten und Anlagen
  • Auswählen, Prüfen und Bereitstellen von erforderlichen Werkzeugen und Materialien
  • Umgang mit Messgeräten und dem Lötkolben
  • Fertigen von Komponenten und Zentralbatterie­systemen
  • Montieren und Anschließen elektronischer Betriebsmittel
  • Fehlersuche und -behebung an elektronischen Geräten
  • Programmieren von Mikrocontrollern

Dauer

  • 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

Berufsschule

  • Hubertus-Schwartz-Berufskolleg (Soest) oder Berufskolleg Berliner Platz (Arnsberg-Hüsten)

Fächer

  • Geschäftsprozesse
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse

Ablauf

  • Durchlauf aller kaufmännischen und auch nicht-kaufmännischen Abteilungen
  • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren
  • Abschlussprüfung nach 3 Jahren

Was solltest du mitbringen?

  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten und Wirtschaft
  • Teamgeist sowie hohes Engagement und Eigeninitiative
  • Mindestens Fachhochschulreife

Was erwartet dich?

  • Organisation von Arbeitsabläufen
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • Bedarfsplanung für den Fertigungsbereich
  • Prüfen von Eingangsrechnungen
  • Dokumentieren der erledigten Aufgaben
  •  Durchführen von Materialbestellungen

Dauer

  • 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich

Berufsschule

  • Hellweg Berufskolleg (Unna), Hönne Berufskolleg (Menden) oder
    Berufskolleg für Technik (Lüdenscheid)
  • Fachrichtung Produktgestaltung und -konstruktion

Fächer

  • Zeichnen in CAD
  • Produktentwicklung und Gestaltung
  • Werkstoffkunde

Ablauf

  • Erste drei Monate: Gemeinschaftslehrwerkstatt (Arnsberg-Herdringen)
  • Durchlauf aller Abteilungen, die mit dem Ausbildungsberuf zusammenhängen
  • Abschlussprüfung Teil 1 nach 1,5 Jahren
  • Abschlussprüfung Teil 2 nach 3,5 Jahren

Was solltest du mitbringen?

  • Kreativität und gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Kenntnisse in Mathe, Technik und Informatik
  • Mindestens Fachoberschulreife

Was erwartet dich?

  • Erfassen von Produktentwicklungsprozessen
  • Erstellen von 3D-Datensätzen für Piktogrammscheiben aus geometrischen Vorgaben
  • Montage- und fügegerechte Zusammenstellung der Bauteile (beispielsweise Piktogrammscheibe und Einbaukit) zu Baugruppen
  • Musterbau unserer Leuchten in der Konstruktionswerkstatt
  • Erstellen von technischen Zeichnungen

Dauer

  • 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

Berufsschule

  • Lippe-Berufskolleg (Lippstadt)

Fächer

  • Lagerlogistische Geschäftsprozesse
  • Organisation des Güterumschlags
  • Wirtschafts- und Betriebslehre

Ablauf

  • Durchlauf aller logistischen Abteilungen
  • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren
  • Abschlussprüfung nach 3 Jahren

Was solltest du mitbringen?

  • Verständnis in grundlegenden kaufmännischen Zusammenhängen
  • Interesse an organisatorischen Tätigkeiten
  • Teamgeist sowie Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Einen guten Hauptschulabschluss oder die Fachoberschulreife

Was erwartet dich?

  • Kennenlernen des Lager- und Versandbereiches
  • Annahme und Einlagerung von Gütern mithilfe von IT-gestützten Verwaltungssystemen
  • Ein Arbeitsplatz mit moderner Lagerhaltung
  • Einblick in die Bereiche Einkauf und Disposition
  • Zusammenstellung von Material für unsere Fertigung

Dauer

  • 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

Berufsschule

  • Berufskolleg Berliner Platz (Arnsberg-Hüsten)
  • Fachrichtung Gestaltung und Technik

Fächer

  • Medienprojekte und Arbeitsabläufe
  • Mediengerechte Gestaltung
  • Medienintegration und Medienausgabe

Ablauf

  • Kennenlernen diverser Abteilungen während der Ausbildung,
    Hauptanteil der Ausbildung in der Abteilung Marketing
  • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren
  • Abschlussprüfung nach 3 Jahren

Was solltest du mitbringen?

  • Kreativität und Ausdrucksvermögen in Wort und Bild
  • Teamgeist sowie Eigeninitiative
  • Konzentrationsfähigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben
  • Mindestens Fachoberschulreife

Was erwartet dich?

  • Kreatives Arbeiten im Team
  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Gestaltung von Medienprodukten (Digital und Print) für unterschiedliche Zielgruppen
  • Planung und Realisierung in Abstimmung mit Lieferanten
  • Erlernen von verschiedener Software zur Umsetzung deiner Ideen

Dauer

  • 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

Berufsschule

  • Lippe-Berufskolleg (Lippstadt)
  • Berufskolleg Meschede

Fächer

  • Gestaltung von IT-Dienstleistungen
  • Entwicklung vernetzter Prozesse
  • Deutsch/Kommunikation

Ablauf

  • Kennenlernen diverser Abteilungen während der Ausbildung,
    Hauptanteil in der IT Abteilung
  • Abschlussprüfung Teil 1 nach 1,5 Jahren
  • Abschlussprüfung Teil 2 nach 3 Jahren

Was solltest du mitbringen?

  • Spaß, Neugier und Interesse am digitalen Fortschritt und in der IT
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Analytisches Denkvermögen
  • Mindestens Fachhochschulreife

Was erwartet dich?

  • Einblick in diverse IT-Systeme
  • Analyse von IT-Systemen hinsichtlich Sicherheitsanforderungen und Früherkennung von Bedrohungsszenarien
  • Planung, Einrichtung, Konfiguration, Vernetzung und Überwachung von IT-Systemen oder Applikationen
  • Behebung von Störungen in den verschiedenen Anwendungen

Unsere Ausbilder

Meike Gretenkort
Industriekaufleute

Christopher Robbert
Mediengestalter

Alexander Müller 
Studenten Elektrotechnik

Jens Stahl
Technische Produktdesigner

Philipp Paul 
Fachkräfte für Lagerlogistik

Irenäus Tutaj
Elektroniker

So bewirbst du dich bei uns

Eine Bewerbung ist ganz einfach über unser digitales Bewerbermanagement möglich. Dazu einfach die entsprechende Stelle öffnen, den Button
Jetzt Bewerben klicken, das sich öffnende Formular ausfüllen und die entsprechenden Bewerbungsdokumente hochladen.

Die Bewerbung sollte die folgenden Dokumente enthalten und bestenfalls nur aus einer Datei im PDF-Format bestehen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse (Arbeitszeugnisse, Schulzeugnisse, etc.)
  • Bescheinigungen (über Praktika, Weiterbildungen, etc.)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

    Können wir dir weiterhelfen?

    Wir helfen dir gerne bei jeglichen Fragen zu unseren Ausbildungsangeboten oder zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens weiter. 
    Melde dich einfach unter +49 2938 9730-0 oder per Mail an bewerbung(at)inotec-licht.de bei uns.

    Marius Schleimer
    Personalleiter

    Meike Gretenkort
    Personalreferentin

    Louisa Haase
    Personalreferentin